Ausflugsziele

Bucher Wasserfall

Ein erfrischendes Kleinod ist der Bucher Wasserfall. Er beeindruckt nicht nur durch seine natürliche Schönheit, sondern auch durch eine artenreiche Pflanzenvielfalt entlang des Weges.

Buch - Rottenburg

Über den sogenannten "Bibelweg" gelangen Sie nach einer kurzen Wanderung zu den Überresten der Rottenburg. Die Rottenburg wurde im Jahre 1263 erstmals urkundlich erwähnt und die Herren auf der Rottenburg zählten zu den mächtigsten Edelleuten im ganzen Land. Später waren sie Lehensmänner der Grafen von Tirol, und es gelang dem Geschlecht, riesige Reichtümer anzuhäufen. Die Rottenburger waren im 14. Jahrhundert nach den Landesfürsten die reichsten Grundherren in Nord- und Südtirol.

Buch - Notburgafichte

Ganz in der Nähe der Rottenburg steht die höchste Fichte Tirols. Die Notburgafichte ist etwa 170 Jahre alt und 53 Meter hoch. Ihr Gewicht beträgt ca. 22 Tonnen und ihr Stockumfang 4,70 Meter.

Schwaz

In nur wenigen Minuten erreichen Sie mit Ihrem Fahrzeug unsere Bezirksstadt.

Jenbach

Verkehrsknoten- und Ausgangspunkt zahlreicher Attraktionen und Ausflugstipps:

Achenseegebiet

Nur wenige Kilometer von Jenbach entfernt liegt das Achental. Es lädt zu herrlichen Wanderung, zum Klettern, Schwimmen, Segeln oder zu einer romantischen Schifffahrt ein.

Zillertal

Das nahe gelegene Zillertal lädt ebenfalls ein zum Wandern, zum Besichtigen mehrerer Stauseen oder eines Goldbergwerkes. Befahren Sie doch einmal im Sommer die Zillertaler Höhenstraße und genießen Sie bei diesem Ausflug ein umwerfendes und einzigartiges Panorama.